Warenkorb Merkliste loader

Unterkunft finden

Buchung in nur 3 Minuten

Haben Sie Fragen?

Wir beraten Sie gerne kostenlos!

+49 761 3881-1414

zum Ortstarif

freiburg.booking@fwtm.de

Gruppen willkommen!

Gerne erstellt Ihnen unser Gruppenservice ein individuelles Angebot!

Anfrageformular
Ausgewählte & geprüfte Unterkünfte vom Offiziellen Partner der Stadt Freiburg
Keine Reservierungsgebühr
Online buchen & vor Ort bezahlen
Garantiert sichere Buchungen über SSL-Verschlüsselung

Biosphärengebiet Schwarzwald

Weitläufige Wiesen, auf denen sich Schmetterlinge und Bienen tummeln, scheinbar verwunschene Wälder und sattgrünes Weideland mit friedlich grasenden Kühen. Idyllischen Landschaften und einzigartige Ökosysteme sind die Schätze des Biosphärengebiet Schwarzwald.

Die abwechslungsreiche Natur des Südschwarzwaldes ist Spielwiese, Sportplatz und Naherholungsgebiet zugleich:

  • Picknick mit Weitblick: Genießen Sie die Tal- und Berglandschaften rund um den Belchen oder den Schauinsland mit Aussichten bis zu den Alpen!
  • Willkommene Abkühlung: In heißen Sommermonaten ist die kühle Gischt des Todtnauer oder des Menzenschwander Wasserfalls herrlich erfrischend.
  • Auf zu neuen Hobbys: Wie wäre es mit Fliegenfischen oder einer Runde Golf?
  • Tradition und Kultur: Wissen Sie eigentlich wie eine Mühle funktioniert? Lernen Sie uraltes Handwerk kennen und schauen Sie Holzschnitzern bei ihrer Arbeit über die Schulter.
  • Klein, aber oho: In den Dörfern des Südschwarzwaldes gibt es Großes zu erkunden z.B. geschichtsträchtige Bauten wie die Klosteranlagen in St.Blasien.
  • Mit Kinderaugen sehen: Durchstreifen Sie mit ihren Kleinen den Zauberwald bei Bernau. Am Wasserrad zu plantschen und von den Kletterbäumen aus ins Moor zu blicken gehört natürlich dazu.

Insider-Info: Mitten im Naturpark Südschwarzwald gelegen, erstreckt sich das seit 2017 von der UNESCO anerkannte Bioreservat über 632 Quadratkilometer, was einer Fläche von 88.000 Fußballfeldern entspricht. Die Region versteht sich als Model für nachhaltige Natur- und Lebensräume, in der eine ausgewogene Balance zwischen Mensch und Natur, Umwelt und Wirtschaft sowie Tradition und Moderne vorgelebt wird.