Carello Lista d'attesa loader

Cerca alloggio

Prenotazione in soli 3 minuti

Hai delle domande?

Consulenza gratuita!

+49 761 3881-1414

a tariffa locale

freiburg.booking@fwtm.de

Gruppi benvenuti!

Contatta i nostri esperti per un'offerta personalizzata per il tuo gruppo!

Modulo di richiesta
Strutture selezionate e testate dal partner ufficiale della città di Friburgo
Nessuna tassa di prenotazione
Prenota online e paga in loco
Prenotazione sicura con certificato SSL

Friburgo per i mattinieri

Attività per il tempo libero e mete turistiche a Friburgo per chi il mattino ha l’oro in bocca

“Nei pittoreschi vicoli acciottolati si sente solo il gorgoglio dei Bächle, i tipici canaletti d‘acqua, e il cinguettio degli innumerevoli  passeri. Respiro profondamente la fresca aria mattutina e sento come i primi raggi di sole mi riscaldano il viso”.

Quando si aprono le persiane delle case nel quartiere Klein Venedig, gli operatori ecologici cominciano a pulire i canaletti, i cosiddetti Bächle, e gli ambulanti iniziano ad impilare ad arte frutta e verdura sulle bancarelle del mercato sulla Piazza della Cattedrale significa che Friburgo pian piano si sta svegliando.

Osservare una città al suo risveglio è un’esperienza del tutto particolare. Ai mattinieri Friburgo offre singolari attività per il tempo libero e speciali mete turistiche: vale davvero la pena alzarsi presto!

Aufgewacht, fertig, los!

Entdecken Sie die Stadt im „Schnelldurchlauf“! Dreimal wöchentlich startet der Morgenlauftreff um 06:45 Uhr seine Runde. Gemeinschaftlich joggen Sie entlang Freiburgs Top Sehenswürdigkeiten, wie der Wiwilíbrücke, dem Schwabentor und den Bächle. Ein Tipp für Fitnessbegeisterte: Lösen Sie sich am Münster von der Gruppe und laufen Sie den Schlossberg hinauf. Auf 450 Metern oberhalb der Stadt genießen Sie die ersten Sonnenstrahlen des Tages und die wunderbare Aussicht über Freiburg.

Sie sind eher eine Wasserratte als ein Läufer? Auf unserer Liste der Freiburger Schwimmbäder finden Sie alle Hallen- und Freibäder, in denen Sie schon ab sechs bzw. sieben Uhr morgens Ihre Bahnen ziehen können.

Einzigartige Erlebnisse am Morgen

Die Freiburger „Frühkunst“ zählt sicherlich zu den außergewöhnlichsten Veranstaltungen der hiesigen Kunstszene. An jedem ersten Freitag im Monat öffnet das Museum für Neue Kunst seine Türen bereits um 07:15 Uhr. Dann stellt Ihnen einer der Kuratoren der jeweiligen Sonderausstellung ein einzelnes Werk im Detail vor.

Unser Tipp: Frühstücken Sie danach im angeschlossenen Café oder machen Sie sich auf den Weg zum Münsterplatz. Hier beginnen um diese Zeit Händler, Landwirte und Produzenten regionaler Spezialitäten ihre Waren auf den Holzständen hübsch zu stapeln. Seien Sie der erste in der Schlange für Stefans Käsekuchen oder beginnen Sie Ihren Morgen mit der berühmten Freiburger Langen Roten!

Wenn Sie Ihren morgendlichen Spaziergang noch etwas ausdehnen und durch den Stadtpark bis zum Alten Friedhof gehen, lösen Sie mit viel Glück das Geheimnis der „schlafenden Schönen“. Auf dem Grab von Caroline Christine Walter werden seit über 150 Jahren jeden Tag frische Blumen abgelegt, aber wer ist nur der mysteriöse Verehrer?