Warenkorb Merkliste loader
+ 49 (0) 761 3881-880 Deutsches Festnetz
keine Extragebühren

Unterkunft finden

Buchung in nur 3 Minuten

Haben Sie Fragen?

Wir beraten Sie gerne kostenlos!

+ 49 (0) 761 154331-60

Deutsches Festnetz - keine Extragebühren

booking.freiburg@lohospo.de

Gruppen willkommen!

Gerne erstellt Ihnen unser Gruppenservice ein individuelles Angebot!

Anfrageformular
Ausgewählte & geprüfte Unterkünfte vom Buchungsservice Freiburg
Keine Reservierungsgebühr
Online buchen & vor Ort bezahlen
Garantiert sichere Buchungen über SSL-Verschlüsselung

Erlebnis Schlossberg

Der Freiburger Schlossberg lädt mit seinen fantastischen Aussichten auf die Stadt und das Rheintal, den Spuren einer bewegten Geschichte und einer ausgezeichneten Gastronomie zum Wandern, Entdecken und Verweilen ein.

Lernen Sie den Schlossberg an vielen spannenden Informationstafeln und Erlebnisstationen kennen - ob auf den drei Erlebnisrouten (Entdeckertour, Festungstour, Mez‘sche Abenteuerrunde), entlang der Flaniermeile oder beim Erkunden ganz eigener Wege. Nur wenige Schritte trennen eine einzigartige Schwarzwaldnatur vom städtischen Leben.

ENTDECKERTOUR | 14,1 KM
Erkunden Sie den Schlossberg bei einer ausgiebigen Rund-Wandertour bis zum Ausflugsort St. Ottilien und genießen Sie unterwegs den Ausblick vom Schlossbergturm.

FESTUNGSTOUR | 4,4 KM
Entlang der ehemaligen Festungsanlage nimmt Sie diese Tour mit auf eine Reise über die Geschichte des Schlossbergs: vom Gelände der Unteren Schlossanlage über den Schlossbergturm bis zum Oberen Schloss.

MEZ´SCHE ABENTEUERRUNDE | 2,4 KM
Dieser erlebnisreiche Rundweg führt Sie vorbei an den Weingärten des Schlossbergs sowie dem Kanonenplatz bis hinauf zur Ludwigshöhe, dem ehemaligen Standort des Burghaldenschlosses.

FLANIERMEILE | 1,4 KM
Für einen gemütlichen und barrierefreien Spaziergang mit Blick über Freiburg empfiehlt sich die Flaniermeile vom Schlossbergrestaurant Dattler über den Kanonenplatz entlang des Burghaldenrings.

Über den Schlossberg:

Die Besonderheit des Bergsporns liegt in seiner Lage zwischen dem Dreisam- und dem Rheintal sowie in seiner bewegten geschichtlichen Vergangenheit. Auf der strategisch günstig gelegenen Bergkuppe errichteten die Franzosen unter dem berühmten Bauherrn Vauban ab dem Jahr 1679 eine Festungsanlage. Nach dem endgültigen Abzug der Franzosen im Jahr 1745 wurde die Anlage vollständig gesprengt. Die Umrisse der Anlage sind auch heute noch zu erkennen, als Baudenkmal geschützt und die Hauptfestungsanlage am oberen Schlossberg ist mit Informationstafeln ausgestattet.

Der Schlossberg lädt wie keine andere Parkanlage in Freiburg zu ausgedehnten Spaziergängen ein. Auf dem Bergrücken entlang des viel verzweigten Wegesystems gibt es zahlreiche Aussichtspunkte, die phantastische Ausblicke sowohl zum Schwarzwald hin als auch über das gesamte Stadtgebiet Freiburgs bieten. Vom Stadtgarten aus führt eine Seilbahn zum Restaurant "Dattler", vom der Fußgängerbrücke am Schwabentor kann man den Schlossberg zu Fuß erklimmen. Auf dem sogenannten Kanonenplatz angekommen, windet sich ein steiler Serpentinenweg zum im Jahr 2002 erbauten 35m hohen Schlossbergturm.

freier Eintritt
frei zugänglich / immer geöffnet

Karte

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein